Autoteile von Contitech

Contitech – viel mehr als nur Autoteile

Autoteile von Contitech Hightech-Qualität Made in Germany

Contitech bietet neben Qualitäts-Zahnriemen auch Hightech-Keilrippenriemen

Contitech ist einer der größten Hersteller von Kautschuk- und Kunststoffprodukten für die Erstausrüstung der Autohersteller. Contitech ist in vielen Sparten tätig. So produziert das Unternehmen neben Autoteilen auch Förderbänder für den Bergbau, Lagerungen für Motoren, Schläuche für Flüssigkeiten und Folien. Contitech produziert auch für den Maschinen- und Apparatebau, Schienenfahrzeuge, Baufahrzeuge, die Schiff- und Luftfahrt und die Bauindustrie. Contitech als Marke für technische Produktet wie Zahnriemen und Keilrippenriemen, Motorlager, Förderbänder, Leitungen, Schläuche und Luftfedern wurde 1991 aus dem Continental-Konzern ausgegliedert.

Standorte von Contitech sind über die ganze Welt verteilt. Auch in Berlin hat Contitech einen Standort in Berlin-Hoppegarten. Forschungsbereiche und Entwicklungszentren sorgen für eine reibungslose Zusammenarbeit mit den Fahrzeugherstellern in der Entwicklung und im Bau umweltfreundlicherer und leistungsfährigerer Autos. Contitech gilt als besonders zuverlässiger Partner der Autohersteller.

Sicherer und unkomplizierter Einbau von Contitech-Autoteilen

Contitech bietet ein umfangreiches Autoteile-Sortiment für PKW und Nutzfahrzeuge an. Dabei konzentriert sich Contitech auf den Antriebsstrang und deckt mit seinen Zahnriemen, Keilrippenriemen und Keilriemen über 98% der Autos auf dem Markt ab. Contitech ist ein großer und erfahrener Partner der Fahrzeughersteller. Contitech versteht sich als Innovato, um ständig sparsamere und leistungsfähigere Autoteile zu produzieren. Autoteile von Contitech bedeuten einen unkomplizierten Einbau. Die Autoteile von Contitech werden in der Erstausrüstung als Originalteile verwendet und sind daher stets passend. Auf die Qualität der Autoteile und die Erfahrung vom langjährigen Zulieferer der Fahrzeugbauer kann man sich als Autofahrer verlassen.

Zahnriemen von Contitech für höhere Laufleistung

Zahnriemen finden dort am Auto ihren Einsatz, wo es um den Antrieb und die Übertragung der Motorkraft geht. Zahnriemen übertragen die Motorkraft auf Nockenwellen, Einspritzpumpen und andere Aggregate. Dadurch regelt der Zahnriemen die Ventile im Motor. Zahnriemen treiben oft noch weitere Autoteile wie die Einspritzpumpe oder die Wasserpumpe an. Die Leistungsfähigkeit von Zahnriemen im Auto hat sich in den letzten Jahren deutlich gesteigert. Die neuen Hightech-Zahnriemen halten über die gesamte Lebenszeit eines Autos. Wenn die sonstigen Komponenten des Riementriebs (Umlenkrolle, Spannrolle) gut abgestimmt sind ist dies heute problemlos möglich. Auch die Fahrzeughersteller haben die bessere Riemenqualität erkannt und schreiben bei einigen Neuwagen kein Wechselintervall mehr vor. Die Abnutzung vom Zahnriemen kann heute auch schon durch ein Frühwarnsystem in der Motorsteuerung ermittelt werden. Besonders die veränderte Materialmischung im Zahnriemen, Glas-Cord-Zugstränge und eine besondere Gummimischung machen diese deutlich längere Belastbarkeit möglich.

Der Vorteil des Zahnriemen-Antriebs im Gegensatz zum Kettenantrieb liegt darin, dass sich die Komponenten nahezu beliebig anordnen lassen. Der Zahnriemen arbeitet auch viel geräuscharmer als ein Kettenantrieb, der immer wieder geschmiert werden muss.

Zahnriemensätze von Contitech garantieren optimal abgestimmte Komponenten. Ein Zahnriemensatz besteht je nach Fahrzeugmodell aus einem Zahnriemen, einer Spannrolle und einem Spannarm, der Umlenkrolle oder Führungsrolle, dem Riemenspanner und der Zahnriemenabdeckung. Ist der Zahnriemen beschädigt, besteht das Risiko eines Motorschadens sofern der Zahnriemen reißen sollte. Um ein Reißen vom Zahnriemen zu vermeiden, sollten die Wechselintervalle der Fahrzeughersteller eingehalten werden.

Keilrippenriemen von Contitech

Keilrippenriemen von Contitech treiben die Nebenaggregate am Motor an, wie Lichtmaschine, Klimakompressor und Servopumpe. Keilrippenriemen können verschiedene Nebenaggregate gleichzeitig antreiben und auch höhere Leistungen übertragen. Keilrippenriemen von Contitech können auch wesentlich platzsparender verbaut werden als die herkömmlichen Keilriemen. Keilrippenriemen besitzen immer eine klare Bezeichnung – zum Beispiel 6PK1080. Diese bedeutet, dass der Keilrippenriemen 6 Rippen hat, ein PK-Profil und eine Länge von 1.080mm aufweist. Überzeugen Sie sich von der Qualität von Autoteilen von Contitech nach dem Motto.

Summary
Article Name
Contitech der größte deutsche Erstausrüster für Zahnriemen und Keilrippenriemen im Portrait
Description
Zahnriemen und Keilrippenriemen von Contitech übernehmen wichtige Aufgaben am Auto. Der Zahnriemen steuert den Verbrennungsvorgang im Motor und treibt die Nockenwelle an. Durch die Nockenwelle werden die Ventile geöffnet oder geschlossen. Sollte der Zahnriemen reißen, besteht die Gefahr eines Motorschadens. Deshalb vertrauen Sie lieber dem Erstausrüster Contitech.
Author